Aktuelles

Die nächsten Spiele

Datum / UhrzeitMannschaftHeimmannschaftGastSpielort / Ergebnis
Sa. 16.09.17 11:30 UhrC-JuniorenDJK Villingen 2 FC Bad Dürrheim2:4 (1:1)
Sa. 16.09.17 12:30 UhrD-JuniorenSG DJK Donaueschingen 2FC Bad Dürrheim2:6 (1:1)
Sa. 16.09.17 15:30 UhrC-JuniorenSG NeuhausenFC Bad Dürrheim0:13 (0:9)
Sa. 16.09.17 16:00 UhrFrauenFC Bräunlingen 2SG Bad Dürrheim / Oberbaldingen 21:2 (1:0)
Sa. 16.09.17 16:15 UhrA-JuniorenSG OstbaarFC Bad Dürrheim2:0 (1:0)
Sa. 16.09.17 17:00 UhrHerrenSC HofstettenFC Bad Dürrheim3: 3 (3:1)
So. 17.09.17 13:15 UhrB-JuniorenFC Bad DürrheimSG Ostbaar3:4 (1:2)
So. 17.09.17 15:00 UhrFrauenSG Bad Dürrheim / OberbaldingenHegauer FV 26:1 (3:1)
So. 17.09.17 15:15 UhrHerrenSV EisenbachFC Bad Dürrheim 22:2 (1:0)
Mi.20.09.17 17:30 UhrE-JuniorenFC Bad DürrheimFC Wolterdingen
Mi.20.09.17 18:30 UhrD-JuniorenFC Bad DürrheimSG SSC DonaueschingenVerbandspokal

Stadtderby am Mittwoch

Das Stadtderby zwischen dem FC Bad Dürrheim 2 und der TuS Oberbaldingen endete 5:2.
Mit einer starken Leistung entschied der Gastgeber die Partie eindeutig für sich. Bereits in der 14. Minute das 1:0 durch den Goalgetter der Truppe Stefan Netzel. Kurz vor der Pause zeigte der Schiri auf den Punkt und Dimitri Krenz verwandelte sicher zum 2:0. Auch in der zweiten Hälfte spielte Dürrheim munter nach vorne. Judi Sharro erzielte mit einem schönen Heber das vorentscheidende 3:0 dem Julian Rönnefarth 11 Minuten später den 4. Treffer folgen ließ. Jansen Djimgou verkürzte nach einem Foul im Strafraum mit einem Strafstoß auf 4:1. Dürrheim’s Keeper nahm wenig später einen Rückpass eines eigenen Spielers mit der Hand auf. Den fälligen Freistoß aus 8 m versenkte dann Jansen Djimgou zum 4:2. Den Schlußpunkt setzte dann Görgö Potornai mit einem Strafstoß zum 5:2. Der Lohn für die Klasse Leistung ist nun die Tabellenführung.

Der Saisonbeginn des FC Bad Dürrheim

war wie erwartet schwer. Aus den ersten 6 Begegnungen konnten immerhin 5 Punkte eingefahren werden. Mit etwas Glück hätten 4 Punkte mehr auf dem Konto sein können. In den beiden Begegnungen gegen den Offenburger FV und den FC Auggen auf heimischen Geläuf gelang den Gästen jeweils der Ausgleich in den letzten Spielminuten. Während es in der Fremde keinen Blumentopf zu erben gab. Das heißt, daß dem Trainer die Arbeit vorläufig nicht ausgeht Trotzdem erhoffen wir uns nun eine Steigerung mit den entspechenden Punkten, damit der Abstand zum Mittelfeld nicht frühzeitig außer Reichweite kommt.

DatumHeimvereinGastvereinErgebnis
Sa. 05.08.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimKehler FV0:2 (0:2)
Sa. 12.08.17 14:30 UhrFreiburger FCFC Bad Dürrheim5:1 (1:1)
Sa. 19.08.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimSV Endingen2:0 (2:0)
Sa. 26.08.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimOffenburger FV2:2 (2:1)
So. 03.09.17 15:30 UhrFC DenzlingenFC Bad Dürrheim3:1 (1:0)
Sa. 09.09.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimFC Auggen1:1 (1:0)
Sa. 16.09.17 15:30 UhrSC HofstettenFC Bad Dürrheim3:3 (3:1)
Sa. 23.09.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimFV Lörrach-Brombach
Sa. 30:09.17 15:30 UhrFC RadolfzellFC Bad Dürrheim
Sa. 07.10.17 15:30 UhrFC Bad DürrheimSV Linx
Sa. 14.10.17 15:30 UhrSV StadelhofenFC Bad Dürrheim
Sa. 21.10.17 15:30 UhrFC Bad Dürrheim1. SV Mörsch
Sa. 28.10.17 15:30 UhrFC NeustadtFC Bad Dürrheim
Sa. 04.11.17 14:30 UhrFC Bad Dürrheim1. FC Rielasingen - Arlen
Sa. 11.11.17 14:30 UhrSV 08 KuppenheimFC Bad Dürrheim
Sa. 18.11.17 14:30 UhrFC Bad DürrheimFC Singen
Sa. 25.11.17 14:30 UhrSC LahrFC Bad Dürrheim
Sa. 02.11.17 14:30 UhrKehler FVFC Bad Dürrheim
Sa. 09.12.17 14:30 UhrFC Bad DürrheimFreiburger FC

Schiedsrichterinnen gesucht