D-Junioren

SpielklasseKreisliga 
TrainerWolfgang Feucht
Tel: 0176-57684026
Nikola Yapicioglu
TrainingszeitenDienstag: 17:30 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 17:00 - 18:30 Uhr
Hallen-TrainingszeitenMontag: 16:30 - 18:00 UhrSalinensporthalle
Ergebnisse + Tabelle

Es fehlt hier noch das aktuelle Mannschaftsfoto

 

Turniersieger der D1 bei der JFV Singen

Am vergangenen Wochenende traten die D – Jugendlichen mit Ihren Trainern Wolfgang Feucht und Nikola Yapicioglu beim Hallenturnier der JFV Singen in der Münchried-Sporthalle an.
Spannende Spiele bei den D-Junioren brachten erst mit der letzten Begegnung den Sieger hervor. In dieser Begegnung zwischen der D2 des JFV Singen und der D1 aus Bad Dürrheim machte unsere Mannschaft alles klar und holten den 1. Platz. Schützenhilfe dazu gab es von der D2 aus Bad Dürrheim die mit großem Kampfgeist den anderen Mannschaften die Punkte für den Platz an der Spitze abknöpften. So reichte der D1 im Endspiel ein 1:1 um als Punktbester das Turnier zu beenden.

Die Abschlußtabelle:

Punkte Tore
1. FC Bad Dürrheim D1 13 17:1
2. JFV Singen D2 11 12:1
3. JFV Singen D3 7 4:5
4. FC Bad Dürrheim D2 4 2:7
5. SC Konstanz-Wollmatingen D3 2 2:10
6. JFV Singen D5 2 3:16

Geglückter Rückrundenstart der D-Jugend

am Samstag, den 24.03 begann für die D-Jugend die Rückrunde der Saison 2017/2018. Gegner war die SG DJK Donaueschingen 2.
Dieses Spiel musste unbedingt gewonnen werden, da der Punkteabstand zwischen beiden Mannschaften 3 Punkte betrug und bei nur einem Absteiger der Tabellenvorletzte auf den Tabellenletzten traf. Beide Mannschaften, begannen verhalten und man merkte, dass die Umstellung von der Halle aufs Feld schwierig war. Zunehmend ergriff die Heimmannschaft die Initiative und ging, aus einem Eckball resultierenden Nachschuss, bereits in der 4 Minute in Führung. Von nun an spielten die Jungs sich in einen Rausch und so folgten in der 13., 14. und 16. min die weiteren sehr schön heraus gespielten Tore. Damit war eigentlich die Entscheidung gefallen denn der Gegner hatte nichts mehr zusetzen.
Mit weiteren guten Stafetten folgten die Treffer 5 + 6 und in der 26. + 27. min bevor es dann in die wohlverdiente Pause ging.
In der zweiten Halbzeit wurde dann auf beiden Seiten viel gewechselt, so dass der Spielfluss ein bisschen verloren ging wobei es trotzdem wieder in der 41. + 60. min klingelte.
So konnte die D-Jugend des FC Bad Dürrheim das erste Spiel im Jahr 2018 klar mit 8:0 für sich entscheiden. Sichtlich zufrieden mit den Jungs war Trainer Wolfgang Feucht der sich nicht nur über die Höhe, sondern mehr über die Art und Weise wie seine Jungs spielten, gefreut hat.
Bedanken möchte sich die gesamte D-Jugend noch bei unserem Jungschiedsrichter Tom B. der die Partie souverän leitete.
Über Sinn und Unsinn der Spielansetzung kann man diskutieren denn nach nur einem Spiel folgt eine zweiwöchige Pause wegen den Osterferien wonach es dann am 14.04. zum Tabellenführer Hinterzarten geht.

 

D – Junioren des FC Bad Dürrheim gewinnen Hallenturnier der DJK Villingen

Beim Hallenturnier der DJK Villingen am Samstag 20.01.2018 in der Polizeifachhochschule konnte die D – Jugend des FC Bad Dürrheim ungeschlagen den Pokal entgegen nehmen.
In der Vorrunde spielte man gegen die Mannschaften vom SSC Donaueschingen , Spvgg Trossingen DJK Villingen und FC Dauchingen ,alle Spiele konnten gewonnen werden, dabei sah man den einen oder anderen sehenswerten Spielzug des jüngeren Jahrgangs der Bad Dürrheimer .
Da es keine Zwischenrunde gab stand man im Finale, wo man auf den FC 08 Villingen traf.
In einem spielerisch sehr guten Spiel mit hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten konnte nach der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt werden so dass ein neun Meter schießen entscheiden musste, dabei konnte sich der FC Bad Dürrheim nach 2 gehaltenen Strafstößen durchsetzen
Mächtig stolz nach den gezeigten Leistungen seiner Truppe konnten sich Trainer Wolfgang Feucht und Co. Trainer Jochen Lobstedt mit der erfolgreichen Mannschaft zum Siegerfoto aufstellen.

Die D – Junioren 2017/18

hinten v.li.: W. Feucht Trainer, T. Dengler, E. Am Ende, P. Potornai, L. Josic, N. Packmohr, D. Janjic, E. Shabani, M. Mundinger, L. Baumgarthuber, J. Lobstedt Co. Trainer
vorne v. li.: N. Braig, D. Kandorra, J. Seitz, N. Balog, M. Blessing, F. Hägele, E. Grundner, F. Bruch
Es fehlen: J. Balog, N. Eichstätt, M. Sowinski, J. Zajec

D – Junioren 2015/16

hinten v.li. Affo Frank (Trainer), Rocken Nino, Laufer Noah, Mike Aschenbecher, De Leo Domenico, Tissen Richard, Ramchel Daniel, Krickl Bernhard (Betreuer)
vorne v.li.: Rudnitzki Sam, Staiger Pascal, Rutz Max, Bruch Kristina, Aliaj Leon, Luff Finn-Luca, Bruch Moritz, Zileli Kaan
Es fehlen: Grundner Jonas und Graf Malte