Frauen 2015 – 2018

Die Kader der Damenmannschaften 1und 2 in 2017/18


hinten v.l.: S.Rothe, S.Moser, D. Künstler, L. Dieterle, A. Cristilli, S. Haselberger, E. Freitag, L. Neumann
mitte v.l.: K. Stärk Trainer, KH. Grießhaber Co-Trainer, L. Wölfle, L. Kleinhans, C. Brugger, L. Höfler, L. Doberke, P. Buccelli, R. Gleisberg Trainer
vorne v.l.: K. Schneckenburger, V. Forat, L. Zeijla, J. Görlich, M. Hikuam, C. Baumann, F. Fuchs, S. Hanßmann, E. Siefert

Damen 1 Damen 2 
NameRückennr.:NameRückennr.:
Melanie Hikuam20Skarlet Rewaj40
Christina Brugger21Marlene Abert37
Laura Höfler3Sarah Hanßmann7
Daynitha Silva23Alica Cristilli5
Selina Haselberger27Laura Dieterle3
Michelle Failing24Katja Schneckenburger2
Lisa Wölfle4Tanja Biedehorn13
Lisa Kleinhans6Luisa Fischer30
Marisa E. Brown-Schlenker10Lena Dobberke14
Franziska Fuchs11Helena Kock16
Sabine Rothe9Anna Schär15
Pia Buccelli7Elenor Siefert28
Katrin Kleinhans12Aileen Murer10
Carina Baumann25Deborah Künstler17
Lea Neumann8Vanessa Forat33
Jennifer Görlich1Lejla Saiti6
Eveline Freitag17Blerta Krasniqi25
Amelie Rose13

 

Die Meisterschaft in der Landesliga 2016/17 ist geschafft.

Bereits zwei Spieltage vor Saisonende wurde mit einem klaren 7:0 gegen den SV Zizenhausen / Heudorf die Ernte eingefahren. Bei 10 Punkten Vorsprung gegenüber dem Zweiten kann man nun entspannt in die letzten beiden Begegnungen gehen.

Die Damen der Saison 2016 / 17

hinten v.li. Marisa E Brown-Schlenker,  Selina Haselberger,  Luisa Fischer,  Laura Höfler,  Deborah Künstler,  Alice Cristilli,  Lisa Kleinhans, Carina Baumann
mitte  v.li.
Klaus Stärk,  Helena Kock,  Daynitha Silva,  Christina Brugger,  Tanja Biedehorn,  Marlene Abert,   Lena Dobberke,  Katrin Kleinhans,  Lisa Wölfle,  Rene Gleisberg
vorne v.li. Karlheinz Grießhaber,  Anna Schär,  Michelle Fähling, Jennifer Görlich,  Skarlet Rewaj,  Melanie Hikuam,  Pia Buccelli,  Elenor Siefert,  Aileen Murer

 

Bezirkspokalsieger 2016

SG Bad Dürrheim/Oberbaldingen-FC Schönwald 3:1 (0:0)
1:0 Lisa Kleinhans 50´
2:0 Christina Brugger 58´
2:1 Eigentor 66´
3:1 Marisa Brown 86´
Zuschauer: 350

Diese Mannschaft schaffte die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Landesliga 2015 / 16